Impressum  |  Kontakt

News

07.07.2015

SG treibt Umbruch voran

Nach der zuletzt turbulenten Saison und den Klassenerhalt in der letzten Sekunde, läutet die Sportliche Leitung den Umbruch ein.
Schon zu Saisonende formierte sich die Sportliche Leitung der SG neu und stellte somit die Weichen neu.
Zum neuen Sportlichen Leiter wurde SG Betreuer Ralf Fechter ernannt. Ihm stehen Steffen Hellstern und Marc Koch zur Seite.
Nach der Ernennung stand dem Trio schon der erste dicken Brocken ins Haus. Nachdem Trainer Bernd Burkhardt sein Amt am Ender der Runde zur Verfügung stellt musste ein Nachfolger ernannt werden. In Selcuk Bahadir war dieser schnell gefunden. Der aus Trillfingen stammende und in Groul spielende Offensivspieler war sich schnell mit den SG Verantwortlichen über ein Engagement einig.
Seither gilt die Aufmerksamkeit des Trios um Ralf Fechter einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen, der eine weitere Krisensaison mit möglicher Relegation verhindern soll. Derzeit stehen neun Neuzugänge fünf Abgängen gegenüber.
Es folgen Neu-Trainer Bahadir, Thomas Beck (SV Heiligenzimmern), Domenik Scholz (SF Bierlingen), Chris Reckert und Marco Saer (SG Empfingen), Raffa Marano (SV Owingen), Remus Onet (SV Groul), Alexander Hahn (Mühlheim) und Thomas Hipp (SV Rangendingen) letzterer wird die zweite Mannschaft der SG übernehmen. Eventuell wird noch der ein oder andere Spieler dazu stoßen ist derzeit aber noch nicht final entschieden.
Die SG werden Chris Nota und Winterneuzugang Markus Laub in Richtung SV Dotternhausen verlassen. Coskun Bikamz wird sich in der kommenden Saison Pam. Haigerloch anschließen. Die beiden Trainer Bernd Burkhard und Marc Fischer werden die SG ohne konkretes Ziel verlassen.


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung