Impressum  |  Kontakt

News

11.05.2015

Mark Koch macht per Doppelpack

In der Anfangsphase der Partie FC Hechingen gegen die SG Erste sah es lange so aus als, ob die Hechinger ein Schützenfest veranstalten wollten. Aber diese Rechnung ging durch eine gut aufgestellte Defensive durch Coach Burkhart nicht auf! Jegliche Bemühungen der Hechinger fanden ihren Meister in der SG Hintermannschaft. Kurz vor der Pause dann ein genialer Moment von Markus Laub. Ein langer Ball auf Mark Koch der diesen Volley aufs Tor nagelt und die logische Konsequenz TOR! Dieses war auch der Halbzeitstand. Die zweite Hälfte sollte beginnen wie die Erste, die Hechinger hatten Chance um Chance und Marc Koch erzielte das 2:0 per Volleytreffer. Das im Anschluss erzielte 3:0 war ein super herausgespielter Konter auf Chris Nota der leichtes Spiel hatte um den Ball vollends einzuschieben. In der verbleibenden Spielzeit hätte man noch höher in Führung gehen können aber die Chancen wurden leichtfertig verspielt. Wichtig war für die Mannschaft die spielerische Geschlossenheit welche zum Sieg führte.

Die Zweite konnte leider erneut keinen Sieg erzwingen und verlor knapp mit 2:1. Torschütze war hierbei erneut Chris "The Tank" Hankewicz.


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung