Impressum  |  Kontakt

News

21.04.2015

SG tritt auf der Stelle

Bereits in der Anfangsphase des Kellerduelles wurde es klar, dass es für die SG-Mannschaft kein leichtes Unterfangen werden würde. Die Jadraner aus Balingen legten los wie die Feuerwehr.
Dennoch ging die SG durch Chris Nota mit 1:0 in Führung. Aber noch vor der Halbzeit konnte Jadran den Spielstand durch einen Foulelfmeter wieder ausgleichen.
In zweiten Spielabschnitt folgte ein offener Schlagabtausch, die SG erarbeitete sich Chance über Chance und Jadran tauchte immer wieder über Konter gefährlich vor dem SG-Tor auf.
Eine Viertelstunde vor Ende war es dann soweit, ein sauber gespielter Ball in die Spitze ein Querpass auf den eingewechselten Alexander Strobel und die Führung für die SG war perfekt.
Weiter nach vorne spielen hieß die Devise in der verbleibenden Spielzeit. Diese wäre auch fast von Erfolg gekrönt gewesen wäre da nicht 85. Spielminute gewesen. Ein Foul im Mittelfeld ein schnell ausgeführter Freistoß, ein Pass in die Spitze und abermals ein Querpass und der Endstand vom 2:2 war angerichtet.

Der erste Punkterfolg der zweiten Mannschaft war am Wochenende auch Perfekt. Mit seinem Debüt Tor glich Fabian Blank Zwischenzeit auf 1:1 aus und Coskun Bikmaz erzielt sogar noch die 2:1 Führung. Somit erwies sich der 2:2 Ausgleich in 90. Minute noch als das Haar in der Suppe.


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung