Impressum  |  Kontakt

News

20.08.2014

Die Kugel rollt wieder!!!

Nur zwei Wochen nach einem beachtlichen Auftritt mit einem dritten Platz beim Eyachpokal in Gruol mussten die Spieler der SG Weildorf/Bittelbronn wieder die Fußballschuhe schnüren. Mitte Juli 2014 habe ich zum ersten Mal zum Training zur Vorbereitung auf die Fußball-Saison 2014/2015 gebeten. Die kommende Saison wird für die SG richtungsweisend sein.
Nach den Abgängen von Piero Cerabona, Dominique Scholz und den in den verdienten Fußball-Ruhestand zurückgetretenen "Rentner" Andy Schäfer, müssen wir auf drei etablierte Stammkräfte und Leistungsträger verzichten. Dies wird für uns keine leichte Aufgabe werden, aber wir stellen uns dieser neuen Situation und nehmen die Herausforderung an.
Alle Spieler im mit 30 Köpfen recht eng bemessenen Kader sollten sich dieser nicht einfachen Aufgabe bewusst sein und von Beginn an motiviert und engagiert in die Saison starten, um das Ziel, einen gesicherten Platz im Mittelfeld, frühzeitig zu sichern.
Zu den Favoriten in der Kreisliga A2 zähle ich den SV Hart, den SV Heiligenzimmern und den FC Hechingen. Nicht unterschätzen dürfen wir die Aufsteiger - den FC Killertal, den TSV Frommern und speziell den TSV Gauselfingen. Nur mit geschlossenen Mannschaftsleistungen und den traditionellen SG-Tugenden, Leidenschaft, Emotion und Disziplin werden wir erfolgreich sein und unsere Ziele erreichen.
Für die SG 2 wird die Saison 2014/2015 ebenfalls sehr spannend. Durch den Wechsel in die Kreisliga B2 stehen sonntags wieder zahlreiche Lokalduelle auf dem Spielplan. Das kommt den umliegenden Mannschaften und Vereinen sicherlich gelegen und wir erwarten ebenfalls viele attraktive Begegnungen. Der Kader der SG 2 ist dieses Jahr gespickt mit vielen jungen Wilden, die sicher noch einen gewissen Entwicklungsprozess durchlaufen müssen und ohne großen Druck erste wichtige Erfahrungen im Aktivenbereich sammeln sollen. Der Rest des Kaders werden wir mit einigen alten und erfahrenen Hasen bestücken können. Ich hoffe dass sich diese Zusammensetzung zu einer explosiven Mischung - im positiven Sinne - herauskristallisiert.
Abschließend zu meinem Saisonausblick bitte ich die Fans und Zuschauer unserer SG Weildorf/Bittelbronn uns auch in der kommenden Saison in gewohnter Manier zu unterstützen. Ich danke Euch allen, auch im Namen der Mannschaft, hierfür schon recht herzlich!

Wir sind alle SG!
Bernd Burkhart


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung