Impressum  |  Kontakt

News

15.03.2014

Wir starten wieder durch

Unter diesem Motto starten die beiden SG-Mannschaften in den Doppelspieltag auf dem Grosselfinger Sportgelände. Bereits um 13:15 Uhr startet die Paarung Grosslefingen 2: SG 2. Hierbei wollen die Jungs um Spielführer „Hoyzer“ der unter der Woche seine Kopfballstärke entdeckt hat zeigen, dass der 3:1 Erfolg am vergangen Sonntag gegen Melchingen keine Eintagsfliege war.
Das zweite mal Grosslefingen gegen SG heißt es um 15:30 Uhr, wenn die beiden ersten Mannschaften der Verein aufeinander treffen. Trainer Burkhard der unter Woche auf Geschäftsreise weilt konnte sich nur telefonisch in Rücksprache mit seinen Co-Trainer Cerabona über den Leistungsstand seiner Mannschaft Berichten lassen. Dieser konnte Ihm aber zu Beginn der Wochenfrist eine freudige Nachricht übermitteln. Ein 3:2 Sieg über den Tabellen zweiten der Staffel A 1 SV Dotternhausen. Aus dieser Partie erhoffen sich Trainer und Co-Trainer vor allem etwas Auftrieb für den Doppeltorschützen Christian Nota.

Wie schon in der Vorrunde wollen wir euch auch in der Rückrunde mit einigen Internas der beiden Mannschaften versorgen. Diese Woche stehen Steffen Dold und Florian Pfister „Vizze“ in einen kurzen Interview Rede und Antwort und natürlich geben sich auch ihren Tipp zum laufenden Spieltag ab.

Steffen Dold:
Die SG bedeutet für mich?
Eine Herausforderung sich in einer neuen Rolle zu beweißen.
Vor dem Spiel motiviert mich besonders?
Das es noch zu Null gegen uns steht.
Das kommende Spiel gewinnen wir, weil wir gut drauf sind und als Mannschaft zusammengewachsen sind.

Kreisliga A 2

SV Grün-Weiss Stetten II : HSD Jadran Balingen 3:1
TSV Trillfingen: TV Melchingen 1:1
FC Stetten/Salmendingen: FC Onstmettingen 2:0
Türk. KSV Hechingen: FC Hechingen 1:3
SV Heiligenzimmern: SGM SV Hart/SV Owingen 2:2
TSV Stein: SV Rangendingen II 0:4
FC Grosselfingen: SG Weildorf/Bittelbronn 1:3

Florian Pfister „Vizze“
Die SG bedeutet für mich?
Kameradschaft
Vor dem Spiel motiviert mich besonders?
Cahimoto´s Spruch: "Mir sotte mol wieder gwenna“
Das kommende Spiel gewinnen wir, weil ich nicht dabei bin

Kreisliga B 3

FC Grosselfingen II:SG Weildorf/Bittelbronn II 1:4
Türk. KSV Hechingen II: SGM Spfr Sickingen / TSV Boll II 0:3
1. FC Burladingen II: FC Wessingen 3:1
TSV Stetten/Hechingen: TV Melchingen II 0:5
Türk Pamukkalespor Haigerloch: FV Bisingen II 2:2
SV Ringingen: SGM Hörschwag / FC St.-Salmendingen II 1:1
SGM SV Weilheim / FV Friedrichstrasse: TSV Gauselfingen 0:8
FC Killertal 04: FC Thanheim 8:1


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung