Impressum  |  Kontakt

News

07.06.2010

SG Weildorf/Bittelbronn


Beim letzten Spieltag der Bezirksliga merkte man unserer Mannschaft an, dass die "Luft raus" war. Gegen eine sehr starke Mannschaft aus Straßberg hatten wir keine Chance.
Die zweite Mannschaft errang in Frommern ersatzgeschwächt ein 2:2 Unentschieden und konnte auf den 4. Tabellenplatz klettern.

Insgesamt können wir nach Ablauf der Saison ein positives Fazit ziehen.

Nach einem Auftaktsieg gegen den FC Burladingen, begann für die 1. Mannschaft eine Niederlagenserie, die dann im Oktober 2009 zum Trainerwechsel führte. Gerd Klingler gelang es die Mannschaft zu stabilisieren und nach dem wichtigen 1:0 Auswärtssieg in Bisingen konnte unser Team mit den notwendigen Selbstvertrauen und hohem Einsatzwillen die erforderlichen Punkte zum Klassenerhalt, der bereits 2 Spieltage vor Saisonende feststand, erzielen.

Die 2. Mannschaft kam erst in der Rückrunde so richtig ins Rollen. Harald Schädle hatte das Traineramt in der Winterpause übernommen und die 2. Mannschaft zum sportlichen Erfolg geführt. Nur gegen den Meister aus Hart gab es eine Niederlage und mit dem 4. Tabellenplatz eine mehr als nur zufriedenstellende Endplazierung.

Die SG möchte sich bei allen Beteiligten - Spieler, Trainer, Betreuer, Funktionäre - bedanken, die sich für den sportlichen Erfolg engagiert haben. Ein herzlich Dank auch an unsere Fans und Zuschauer, die immer zahlreich und engagiert die Spieler unterstützt haben.

Dem SV Stetten gratulieren wir herzlich zur Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga.
Ebenso dem SV Hart zur Meisterschaft in der Kreisliga B.


  zurück zur Übersicht

Nächstes Spiel

FC Killertal 04 - SG

03.06.

Letztes Spiel

SG - SV Gruol

-:-

SG Weildorf/Bittelbronn II

 

SGM Spfr Isingen/TSV Brittheim - SG II

-:-

Eyachpokal

Eyachpokal Winter 2014


Eyachpokal Sommer 2013

- Webdesign -

KLAIBER Webentwicklung